Auto-Wachs-Beschichtung, Arten von KFZ-Wachs

Autofahrer, die spezialisierte Reinigung, nicht einmal gehört haben Vorschläge zur Nachbehandlung in Ihre Autos gewachst.

Viele Stimmen zu, was natürlich überhaupt nicht bereuen. Auto wird nicht nur sauber, sondern auch extrem hell, besonders im schimmernden Sonnenlicht.

Beschichtung mit flüssigem Heißwachs

Heute sprechen wir darüber, was ist der Prozess der Wachs-Behandlung, welche Arten von Wachs vorhanden sind, und markieren Sie die wichtigsten Vorteile und Nachteile.

Was gibt die Verarbeitung der Karosserie Wachs?

Der Hauptzweck des Wachses Deckung – fur die Verbesserung des Aussehens und die Bildung auf der Oberfläche des Körpers zu einem speziellen Schutzfilm.

Bei der Durchführung dieser Behandlung Wachs-Partikel ziemlich stark erwärmt, wodurch es zum Schmelzen.

Dank dieses Wachs ist in der Lage, füllen Sie alle lakokrassotschnogo die Mikrorisse der Schicht. Die Nivellierung der Oberfläche.

Bei sonnigem Wetter von der Karosserie eines Kraftfahrzeugs nahezu vollständig reflektiert Lichtstrahlen, die Schaffung eines spektakulären Glanz.

Ein wichtiger Faktor für die Anwendung von Wachs ist und den Schutz des Körpers .

Dazu trägt die Wasserabweisende Folie.

Sie wahrscheinlich bemerkt, wie nach der Behandlung mit Wachs mit der Oberfläche des Autos lässt Wasser abperlen kleinsten Tröpfchen.

Es ist genau das gleiche und ist das Ergebnis der Bildung des Schutzfilmes. Sie schützt den Körper des Autos nicht nur vor schädlichen Straßen-Reagenzien, sondern auch von der Exposition gegenüber UV-Strahlung sowie Natürliche Stoffe, Z. B. Kunstharz.

Wachs

Entfernen Sie mit Wachs behandelten Oberfläche wird deutlich leichter.

Fair zu sagen, dass jede andere Schmutz abgewaschen dabei viel besser.

Arten von KFZ-Wachs

Es gibt 4 grundlegende Arten von Wachs, die für die Karosserie-Verarbeitung.

Das heiße Wachs.

Dieses Wachs vor dem auftragen verdünnt mit heißem Wasser. Der Prozess seiner Anwendung ist ziemlich kompliziert.

Wachs Gewicht muss gleichmäßig über die gesamte Oberfläche sprühen das Auto sofort nach dem Auto waschen.

Weiter wird er etwa fünf Minuten zu trocknen, dann die überschüsse mit einem weichen Tuch entfernt werden zum Polieren oder mit Wasser abgespült.

Die wichtigsten Vorteile dieser Art von Wachs sind bei der Schaffung eines dichten Schutzschicht, die Schutz auch vor Korrosion.

Die Effizienz der Verarbeitung dieser Wachs bleibt sehr lange. Nachteil – ein zeitraubender Prozess des Auftragens.

Kaltwachs.

Ähnliche wachsartige Beschichtung wird durch einreiben in Farbe eine Schicht des Fahrzeugs.

Dieser Prozess wird viel einfacher. Infolge der Karosserie gespiegelt wird-Brillant, aber der Film, das sich bei dieser Methode des Auftragens des Wachses, weniger persistent.

Heißes Wachs

Hartwachs.

Das auftragen von festem Wachs ist die schwierigste von allen anderen Arten der Verarbeitung.

Es sollte auf der gereinigten KFZ-Oberfläche, dann brauchen Sie zusätzlich eine Politur.

Die resultierende Beschichtung hat eine Extreme Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und die Wirkung wird dauert am längsten, bis zu 4 Monate.

Der Nachteile unterscheiden die Dauer des Auftragens.

Spray.

Diese Art das Wachs ist einfach in der Anwendung. Er besprüht die Oberfläche des Autos unmittelbar nach dem waschen und hämmerte weichem Wildleder oder Flanell Stoff.

Dabei entsteht eine dünne Schutzschicht, verleiht dem Fahrzeug ein heller Glanz.

Leider ist die Folie leicht abwaschbar. In der Regel Schutz genug für ein oder zwei waschen, danach muss man die Wachsschicht wieder.

Zusammenfassen

Am Ende des Artikels sagen, dass die Beschichtung an der Oberfläche der Karosserie Wachs muss unbedingt halten zusammen mit anderen prophylaktischen Maßnahmen – Spüle, Anti-Korrosions-Behandlung, Polieren usw.

Gerade die Farbe eine Schicht leidet beim Betrieb von Autos in Erster Linie.

Die Aufgabe des Fahrzeughalters auf das Maximum zu schützen oder zumindest minimiert die schädlichen Auswirkungen von schädlichen Umwelteinflüssen.

Spray

Je mehr der Fahrer achten, desto länger wird das Fahrzeug behalten Ihr ursprüngliches Aussehen, ohne die Bildung von Mikrorissen Schicht Farbe, und als Ergebnis, ohne die Bildung von Korrosion.

12.08.2018