Autoabdeckung mit flüssigem Glas

Das wasserglas für das Auto bietet Mehrwert in Form von avtopoliroli, die Produktion begann im Jahr 2008 von mehreren japanischen Herstellern Chemie für Maschinen.

Heute in den Läden kann man viele Deckungen unter dem Namen «wasserglas für Auto». Die Verwendung dieser Mittel impliziert eine schützende Behandlung der Karosserie des Fahrzeugs.

Maschinen Ausländische Hersteller unterscheiden avtopolirol für Maschinen mit einer dunklen Körperfarbe und hell. Auch, Sie geben eine Garantie auf die Wirksamkeit der Verwendung einer solchen Beschichtung im Laufe von 2-3 Jahren. Doch in der heimischen Werkstatt auf eine Dienstleistung decken Auto nanoceramics geben Ihnen ein Maximum an Garantie für ein Jahr, aufgrund unseres Klimas und der Straßenoberfläche.

Was gibt Behandlung flüssigen Glas des Autos?

Fast jeder Autofahrer selbst wollen, so lange wie möglich behalten die ursprüngliche frische und Helligkeit der Farbe der Eisen-Pferd. Jedoch im Betrieb LCP Karosserie hat die Eigenschaft, sich zu trüben, gibt es «Spinnennetz» auf der Schmelz, kleine Chips. Hier werden Sie und nützlich sein «Glas-Schutz».

Diese neuesten Mittel abgedeckt werden können wie die Karosserie des Autos und Glas. Ursprüngliche Beschichtung auf diese Weise ermöglicht es Ihnen, schützen das Fahrzeug gegen aggressive Umwelteinflüsse. Regentropfen werden nicht verlassen Flecken und während der Fahrt Auto und Sie gar nicht nötig, Scheibenwischer einschalten.

So zeigt sich abweisend. Nach dem aufbringen der keramischen Beschichtung, die Farbe des Autos werden tiefer und gesättigt, verschwinden kleine Kratzer. Schmutzige Pfützen jetzt gleichgültig, und selbst wenn ein wenig Schmutz bleibt, dann ist es leicht zu Spülen mit einer Wasserflasche.

 

In unserer Zeit schon sehr viele Menschen geschafft, selbst erleben neumodische Mittel genannt wie das flüssige Glas für Auto. In dem Netzwerk erschienen die ersten Bewertungen, sowohl positive als auch negative, wohin ohne Sie.

Aber in der Praxis ist die Anwendung dieser Mittel zeigt, dass die Beschichtung widersteht Hersteller angegebene Anzahl der Wäschen Auto, aber nur im Falle der OE-Tools und bei der richtigen Anwendung auf Auto. Führen Sie alle Anforderungen bei der Anwendung und Verarbeitung von flüssigen flüssigen Glas der Karosserie wird nicht eine Verschwendung von Zeit und Geld.

Ausführung der arbeiten mit seinen eigenen Händen

Wie aufgetragen, ist eine Schutzschicht für das Auto? Das flüssige Glas auftragen und mit den Händen, auch wenn es ein sehr mühsamer Prozess, aber er rechtfertigt ausgegeben dafür Zeit und Energie. Keiner der bekannten Polituren gibt nicht ein solches Ergebnis, wie Wachs auf der Basis von wasserglas. Glanz Ihres Autos werfen unter Schock selbst die eifrigsten Skeptiker.

Vor allem muss man gut das Auto waschen, das heißt, Entfetten und trocknen lassen. Wenn das Auto auf der Ladefläche eine Vorherige Politur, dann sollte es mechanisch entfernen (einer bestimmten Anzahl von Wäschen oder abrasive Paste).

Nicht zu verwenden für die Entfettung der minderwertige Alkohol oder Entfetter auf der Basis von Silikon, sowie Mittel, die Film hinterlassen. Nicht aufzutragen unsere Schutzmittel auf die erwärmten Teile der Karosserie, dies geschieht am besten im kalten Zustand.

Das Verfahren des Auftragens des flüssigen Glases dauert 3-4 Stunden Ihrer Zeit. Alle Handlungen müssen Sie in einem warmen und trockenen Raum bei Vermeidung von direkter Sonneneinstrahlung und Staub zu schützen. Nicht empfehlenswert bei Temperaturen von weniger als +10°C und über +40°C, gilt als die Günstigste Temperatur + 20 Grad Celsius.

 

Hier ist es wichtig, nicht zu versuchen, reiben Sie das ganze Auto auf einmal, sollte man das Stück für Stück, Detail für Detail (Stoßstange, Kotflügel etc.). Sonst Polish auf Basis von wasserglas kann Austrocknen und, was schwieriger Prozess einreiben.

Nach dem auftragen, Auto soll man in Ruhe lassen für ein paar Stunden für die Polymerisation der Beschichtung. Auch sollten Sie davon absehen, waschen das Auto in den ersten 1-2 Wochen in Abhängigkeit vom gewählten Hersteller von Polituren auf der Basis von wasserglas.

Keramik Auto Polieren

Solche Polieren impliziert Quarz-Keramik-Beschichtung. Ausländische Hersteller bieten eine Garantie auf die Beschichtung von fünf Jahren. In unseren Reisebedingungen diese Garantie reduziert sich auf zwei Jahre. Qualität und Haltbarkeit der Schutzschicht in einer Höhe, die Wahrheit, und der Wert ist wesentlich größer als andere Arten von Polieren.

Beim auftragen dieser Beschichtung bildet sich der Feste Film in Form von Lack, die mehrere Male fester Automobil. Dies erzeugt den Effekt der Linse, wenn die Reale Farbe des Autos leicht erhöht, aber zugleich optisch auffälliger werden alle defekte Lackierung. Für diesen Zweck, vor dem auftragen der Quarz-Keramische Beschichtung, produzieren mechanische Politur der Karosserie. Mechanische Politur besser erfüllen die Ecke usti polituraa detritis-Schleif-Maschine. Polieren-Schleifen

Ein gutes Gerät muss mit einem Motor von 1300 Watt und einem Getriebe mit großem Untersetzungsverhältnis. Drehzahl-Snap-in muss in einem Bereich von 1000 — 3000 U/min. komplett mit der Maschine geht von einem Schleifkissen mit Klettverschluss, festigen die verschiedenen Futter. Bei einem guten Gerät, das Sie sehen, dass die Halterung der Bremsbeläge erfolgt einfach und bequem, mit Klettverschluss.

Zum Polieren von Lacken verwendet Pelz Futter. Diese Arbeit soll durchgeführt werden bei niedrigen Drehzahlen Metalli perpoliendi Maschinen und ohne starken Druck auf das Werkzeug, anderenfalls können überhitzen oder verbrennen Beschichtung.

16.08.2018