Autowäsche mit Wachs: Arten von Wachs und waschen mit ihm Auto?

Die folgende Artikel beschreibt die Funktionen und Arten von Wachs, Spritztechnik auf seine Maschine.

Beschichtung Auto Wachs

Funktionen Wax Reinigungsmittel

Das Wachs dient zum Schutz der Lackierung Auto vor den Auswirkungen von externen Faktoren. Er bildet einen Schutzfilm, hält die Karosserie von kleinen Defekten in Form von Kratzern und Rissen. Wenn zum Zeitpunkt der Verarbeitung den Lack beschädigt, Wachs deckt kleine Unvollkommenheiten, verhindern das eindringen von Wasser, Salz und anderen chemisch aktiven Substanzen, die durch Einwirkung auf ungeschütztes Metall, verursachen die Niederlage seiner Korrosion oder scheidet Sie aus. Mit anderen Worten, das Wachs kann als ein zusätzliches Maß an Schutz Auto vom Rost. Darüber hinaus bietet es Schutz vor UV-Strahlen.

Darüber hinaus das Wachs leicht verbessert das Aussehen und verleiht der Lackierung einen größeren Glanz. Für eine schnelle Ableitung von Wasser von der Maschine, er eliminiert die Möglichkeit der Fleckenbildung nach der Trocknung der Tropfen. Aus diesem Grund ist diese Beschichtung vereinfacht die Reinigung der Karosserie und erhöht den Abstand zwischen den Waschbecken.

Arten von Wachs

Es gibt drei Klassifikationen Wachs für Auto.

Eine von Ihnen basiert auf den Eigenschaften der Stoffe. Im Einklang damit unterscheiden Sie die folgenden Arten von Wachs:

  • in Form von Spray;
  • flüssig;
  • Feste;
  • synthetisches.

Sprühen Sie glauben am wenigsten attraktive Option. Dies ist aufgrund seiner geringen Stabilität. Ein solches Wachs abgewaschen dem Körper des Autos für ein paar Wäschen aus. Also das auftragen dieser Beschichtung haben, führen sehr Häufig, obwohl diese Prozess ist einfach.

Flüssiges Wachs ist stabiler in Vergleich mit dem obigen Typ. Aufbereitungstechnik Maschinen besteht im auftragen der Substanzen auf die Karosserie gewaschen und zerkleinert.

Hartwachs unterscheidet sich von der beschriebenen Arten, was auf die trockene Oberfläche aufgetragen. Der Prozess der Erstellung einer solchen Beschichtung dauert viel Zeit. Dabei ist es Recht stabil und hält sich 3-4 Monate.

Synthetisches Wachs ist die stabilste, wobei diese Beschichtung bleibt bis zu einem halben Jahr. Dabei ist es einfach anzuwenden, da in flüssiger Form dargeboten.

Eine weitere Klassifizierung von Wachs für Auto basiert auf der Technologie des Auftragens. Es umfasst die folgenden Arten:

  • kühl;
  • heiß;
  • schaumig.

Kaltwachs ist eine Flüssigkeit, die in großen Mengen kationische Tenside und Wachs Emulsion. Das aufbringen solcher Beschichtungen erfolgt manuell. Der Nachteil dieses Materials besteht in der geringen Haltbarkeit. Um den Effekt zu speichern wiederholen Sie den Beschichtungsverfahren nach jedem waschen.

Das heiße Wachs vertreten Stoff künstlichen oder natürlichen Ursprungs. Der Schmelzbereich beträgt etwa 90º. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass er komplett durchsichtig ist, zeichnet sich durch eine hohe Schmelztemperatur und eine große Beständigkeit gegen Verschleiß. Dieses Material behält seine Eigenschaften im Laufe von einem halben Jahr bis zu einem Jahr. Viele der betrachteten Stoffe sind aus einer Art Korrosionsinhibitoren.

Die Technologie zum aufbringen des heißen Wachses besteht in der Zucht es mit heißem Wasser und Polieren mit einem Schwamm oder Tuch. Der Nachteil besteht in den hohen Kosten.

Schäumende Wachs Eigenschaften ähnlich heißen, und der Unterschied besteht in der Anwendung der Technologie. Erstellen Sie die fragliche Beschichtung manuell nicht durchführbar, da dieser Prozess beinhaltet die Verwendung einer speziellen Ausrüstung. Es ist notwendig für die Erstellung einer Emulsion durch Zuführung von Luft in die Mischung der Zusammensetzung des Wachses und des Wassers. Die Anwendung eines solchen komplexen Technologien bedingt hohen Grad der Kupplung Schaum-Emulsion mit Arbeitsfläche und Ihrer gleichmäßigen Polieren.

Ein weiteres Klassifizierung Wachse basiert auf der Herkunft. Nach diesem Kriterium betrachtet die Materialien Gliedern sich in folgende Sorten:

  • synthetisch;
  • mineralisch;
  • Haustiere (comb);
  • pflanzliche.

Zu beachten ist, dass die Eigenschaften dieser Arten von Wachs vergleichbar, so dass dieses Symptom nur selten berücksichtigen bei der Auswahl.

Wählen Sie das Wachs sollte unter Berücksichtigung der Kosten, da die billige Varianten schneller verlieren Ihre ursprünglichen Eigenschaften.

Festen und flüssigen Materialien verarbeiten in der Regel neue Autos im Alter bis zu 5 Jahren. Für ältere Maschinen verwenden abrasive Wachse und Polituren. Unterschied zwischen Wachs und Politur besteht darin, dass das erste Material erzeugt auf der Oberfläche des Körpers eine zusätzliche Schutzschicht, die während der Politur verbessert die äußere Beschaffenheit durch Skimming Lackierung. Wachs, enthält Scheuermittel, hat das gleiche Funktionsprinzip, dass Polish. Deshalb bei der Auswahl des Wachses für die Maschine zu berücksichtigen diese Einstellung. Abrasive Optionen muss für die Fahrzeuge, die Mängel Lackschäden, zum Beispiel in Form von Kratzern oder ausgebrannte Farben. Man muss berücksichtigen, dass abrasive Bestandteile unterscheiden sich nach dem Grad der Härte. Die Feste Optionen in Aussehen und Haptik erinnern an Sandkörner.

Für neue Autos ohne Mängel Lackschäden, verwenden Sie die Optionen des Wachses, nicht enthaltend irgendwelche abrasive Bestandteile.

Auftragen

Wie erwähnt, manuell ist es möglich, das auftragen aller Arten von Wachs, mit Ausnahme der Schaum. In jedem Fall vor der Erstellung der Beschichtung reinigen Sie die Karosserie vor Verschmutzung durch waschen. Waschen sollte berührungslos.

Unmöglich für die Durchführung einer Behandlung mit Wachs in der Sonne. Vorher geschüttelt Zusammensetzung. Selbständige Bearbeitung der Maschine flüssigem Wachs besteht in seinem auftragen auf die nicht vertrocknende nach dem waschen die Oberfläche des Körpers und der Abreibung mit einem Papiertaschentuch oder mit einem Lappen.

Es sollte bemerkt werden, dass das flüssige Wachs oft waschen ist im Preis inbegriffen oder wird als zusätzliche Dienstleistung für den niedrigen Preis. Aber die Zweckmäßigkeit der Verwendung dieses Materials ist fraglich, da dieser Service erhöht die Kosten der Reinigung, und dabei für die Erhaltung der Wirkung ist es notwendig, wiederholen Sie diesen Vorgang jedes mal. Dies erklärt die niedrigen Kosten der Fahrzeugwäsche Wachs so, das etwa 1-2 Dollar.

Auto mit Wachs

Die Verarbeitung der Karosserie Hartwachs Autowaschanlagen in schätzungsweise 12 bis 250 US-Dollar. Dieser Unterschied in den Kosten im Vergleich mit dem flüssigen Wachs wird durch eine ausgeklügelte Technik des Auftragens. Darüber hinaus Materialien haben einen hohen Preis, das kann bis zu 500 Euro für eine Dose festes Wachs.

Zu beachten ist, dass das flüssige Wachs und Optionen in Form von Sprays Häufig in beträchtlichem Ausmaß deutlich im Vergleich mit der harten und synthetischen. Dies liegt vor allem, die hohen Kosten der arbeiten nach auftragen der letzten auf die Karosserie des Fahrzeugs. Natürlich, ein solches Wachs ist nicht vorgesehen für Allgemeine Anwendung. In der Regel wird es verwendet, um teure Autos mit dem Ziel der Erhaltung von Dichtflächen. Vorbehandlung mit diesem Auto Wachs Ihre Kräfte auch wird selten verwendet, aufgrund der Komplexität dieses Prozesses. Waschen Sie Ihr Auto Shampoo mit Wachs, oder das flüssige Material, natürlich wesentlich einfacher.

Empfehlung

Im folgenden finden Sie einige Tipps, wie das Auto waschen.

  • Das waschen sollte mit warmem Wasser in der Mischung mit dem Shampoo in einem einzigen Gefäß und normales Wasser in der anderen.
  • Waschen Sie in einer Richtung — von oben nach unten.
  • Zur Verbesserung der Effizienz der Reinigung der Karosserie im Waschprozess waschen sollte mit einem Handschuh aus Schaffell, so wie er ist also ein wirksames Mittel zur Reinigung im Vergleich mit der normalerweise verwendeten für diesen Zweck verschiedenen Schwämmen.
  • Karosserie und Räder waschen ist es wünschenswert, verschiedene Schwämme.
  • Es ist unerwünscht, das Auto zu waschen Mittel auf Silikonbasis und auch mit Alkali oder Säure.
18.09.2018