Wasserglas für Auto: Bewertungen, Kritik, Gebrauchsanweisungen

Eine der neuesten know-how vom Hersteller für Auto-Kosmetik – wasserglas. Bewertungen über diesem Trend mehrdeutig, deshalb gibt es hier was zu zerlegen und die vor-und Nachteile abwägen. Zumal der Automarkt bietet eine große Auswahl an ähnlichen Kosmetika, in denen leicht zu verwechseln gewöhnliche Mann auf der Straße.

wasserglas für Auto

Überhaupt, selbst die Konsistenz des flüssigen Glases fand seine Anwendung im Laufe der letzten zweihundert Jahre. Basis der Lösung ist eine Mischung aus Kalium und Natrium, und die resultierende Zusammensetzung besitzt hervorragende tenaces Eigenschaften, sowie eine gute Abdichtung. Ursprünglich wasserglas verwendet beim Bau von Gebäuden und Strukturen für die edlen Menschen. Aber am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts in eine Lösung von Siliciumdioxid Hinzugefügt und haben moderne und synthetische wasserglas zum Polieren von Autos.

Was ist das?

Die ersten Hersteller dieser Art von Kosmetik, ebenso wie von den Entwicklern, fingen die Japaner. Sie waren die Verwendung der neuen synthetischen Zusammensetzung als Schutzschicht für das Auto. Die japanische wasserglas erschien im Jahr 2008 und nur ein paar Monate ging um die ganze Welt als interessante, nützliche und vor allem – profitable Innovation.

Einer der Gründe, warum diese Zusammensetzung genießt eine beneidenswerte Popularität, ist die Haltbarkeit. Das heißt, im Gegensatz zu den üblichen Autopflege-Produkte, wo die maximalen Fristen schwanken innerhalb ein paar Monate, das beste wasserglas für das Auto halten kann, auf der Ladefläche mehr als ein Jahr unter härtesten klimatischen Bedingungen (nördlichen Regionen). Wenn die letzten mehr oder weniger günstig (südlichen Regionen), und dann alle drei Jahre.

Vorteile

Besitzer von Autos zwei bis drei einjährige Verjährungsfrist und älter müssen immer häufiger die Aufmerksamkeit paintwork Beschichtung der Karosserie. Chips, Kratzer, Schrammen und andere Probleme wird es in jedem Fall, es sei denn natürlich, Ihr Transport Stand nicht in der Garage die ganze Zeit.

Gewöhnliche Pflegemittel für die Karosserie, das heißt expolit, hergestellt in der Regel aus Wachs, spezifischen Satz von Polymeren und Silikon. Dieser Schutz (insbesondere Marken -, ebenso wie qualitative) gut zurecht mit Ihrer Aufgabe. Aber wie bereits erwähnt, auch in den günstigen klimatischen Bedingungen ist es notwendig, «aktualisieren» Monat von Monat zu Monat. Während das wasserglas dient als eine Größenordnung länger.

Helle Vertreter und Kosten

Das wasserglas auf dem Automobilmarkt präsentiert in einem breiten Spektrum und ist es nicht Billig. Ja, Sie finden die abgelegte chinesische Konsumgüter in verschiedenen Farben und couleur, aber Sie einfach wegwerfen Ihr Geld und verbringen Sie viel Nerven, verursacht etwas seltsame (und manchmal gefährliche) auf die Karosserie seines Autos.

So starten Sie uns sehen, wie viel kostet das flüssige Glas für Auto. Der Preis der gewöhnlichen expolit Mittelschicht nicht hoch. Es gibt natürlich auch teurer, aber es gehen jede Art von zusätzlichen Effekten, wie Schnee auf der Karosserie, Spiegel, Chamäleon und andere «Chips».

das flüssige Glas für Auto applikationsmethode

Japanische expolit

Der prominenteste Vertreter und eine Art Benchmark im Segment solchen Polish ist wiederum der japanische wasserglas für das Auto. Beispiellos in dieser Zusammensetzung auf dem Automobilmarkt einfach nicht. Bewertungen über flüssigen Glas für die Autos dieser Marke durchweg positiv, und einige kritische Mängel weder Nutzer noch Experten nicht bemerken.

Eigenschaften expolit:

  • lange Lebensdauer (bis drei Jahre);
  • hohe Festigkeit des aufgetragenen Bestandes;
  • Hydro - und luto-aspernabilis Wirkung;
  • Glanz;
  • bewahrt und pflegt die ursprüngliche Farbe der Karosserie;
  • keine abrasiven Probleme (glatt und angenehm zu berühren).

Größere Einschränkungen für die Arbeit mit Politur nicht. Das heißt, die Mischung kann jeder Autofahrer in der Garage oder auf der überdachten Parkplatz. Das einzige, sollten unbedingt die Anweisungen für die Verwendung von flüssigem Glas für Auto. Es ist eine teure Sache, deshalb müssen Sie Sie richtig, damit Sie nicht Geld wegwerfen.

Lieferumfang

Wenn Sie kaufen eine gewöhnliche Politur für собственноручного auftragen, aber nicht für Service-Salons, das im Lieferumfang enthalten sein sollte alles was Sie brauchen. Irgendwelche spezifische Werkzeuge oder anderes Inventar für die Ausführung der arbeiten erforderlich ist: nur der Wunsch, Zeit und Ort.

Bestückung expolit:

  • Unternehmensidentität Zusammensetzung in der Tube;
  • Härtungsmittel;
  • Flasche zum mischen;
  • spezielle Servietten für die Karosserie;
  • Handschuhe zum Schutz der Hände aus der Chemie;
  • mehrere Handtücher und Schwamm;
  • Betriebsanleitung.

Noch einmal sei daran erinnert, dass vor dem auftragen von wasserglas für die Autos auf die Karosserie, Lesen Sie bitte unbedingt den Anweisungen. Vor allem, weil es nicht so groß wie die übrigen Anweisungen zum Auto, sondern alles, was dort gesagt wurde, hilft Ihnen nicht nur bei der Arbeit, aber auch gegen Masse Fehler, die Neulinge Begehen in diesem Geschäft. Ja und wie nicht Geld diese Zusammensetzung ist gutes und verwöhnen können Sie ihn sehr leicht.

Wenn man nach den Rezensionen über flüssigen Glas für Autos, dann haben die meisten Besitzer schwerwiegende Probleme entstanden. Einige wichtige Nuancen in diesem Fall gibt es natürlich, aber nichts, was man nicht bewältigen normalen Autofahrer.

Vorbemerkungen

Bevor Sie zum auftragen der expolit, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein. Erstens, Temperatur über Bord sollte nicht unter +10* und über +40*. Deshalb im Winter besser in der Garage machen, und im Sommer gut belüftet auf dem Parkplatz. Regen, Schnee und andere Unwetter können stark stören, so dass es nützlich zu wissen, das Wetter im Voraus. Der Prozess dauert 3 bis 4 Stunden Zeit, und wenn das Blatt voll, dann weniger.

Wenn Sie zuvor bedeckten Auto irgendwelche Politur, dann sollte es entfernt werden mit einer speziellen Verbindung (separat erhältlich). Das Letzte ist besser zu wählen, ohne Inhalt Silikon oder Alkohol von schlechter Qualität, wie Bromid. Beachten Sie außerdem, dass jede Zwischenschicht zwischen einer Lackschicht versehen eine Politur der Karosserie und weitgehend verschlechtert die Haftung (Grip-Mischung in einer Farbe).

Also, das Auto muss:

das wasserglas für das Auto vorbereiten
  • gut gewaschenen;
  • ohne fremde Schmutz (Flusen, asphaltic Breadcrumb usw.);
  • fettfrei und trocken.

Als Nächstes können Sie bewegen auf die nächste Stufe.

Tragen Polish

Nachdem alle Vorbereitungen, und wenn Sie führen diese Prozedur das erste mal, besser wählen Sie einen kleinen Bereich der Karosserie und ausprobieren der vorhandene Bestand darauf. Nach den Bewertungen über die flüssigen Glas für Auto, einige Besitzer wartete die starke Enttäuschung.

Das erste, was heimische Autofahrer ständig konfrontiert ist, ist eine Fälschung. Kaufen Sie auf dem Markt an einen unbekannten Verkäufer ein ähnliches make-up, Sie stark Gefahr laufen auf eine Fälschung. In diesem Fall, das beste, was erwartet werden kann, da es auf die schöne Politur, die nach ein paar Wochen abzieht, na ja, und der Rest – die Katze im Sack. Deshalb kaufen diese Bestände besser im gebrandmarkt, ebenso wie die bewährten Verkaufsstellen.

Die Besonderheiten des Auftragens der Kosmetik

Folgendes ist Effekte. Die Wahl wasserglas, kann man die Zusammensetzungen mit irgendeiner Ergänzung. Das heißt, von der gewöhnlichen Farbe Ihres Karosserie-Effekte Hinzugefügt werden können Spiegel, dimmbare Gamma oder andere «Chips». Auf dem Karton sieht es beeindruckend, aber in der Realität kann ganz anders Aussehen. Also am besten versuchen, das wasserglas in einem kleinen Bereich der Karosserie, und nur dann das ganze Auto behandeln. Beachten Sie außerdem, dass solche Produkte gibt es in zwei Varianten – für dunkle und helle Beschichtungen.

Der Prozess ist vergleichbar mit der Spüle: nehmen Sie eine Serviette und ordentlich «meinem» Auto ohne einen einzigen Phase. Stark reiben Zusammensetzung, wie normale Politur, keine Notwendigkeit. Nachdem Sie spazieren gehen Tuch über die Karosserie, er ändert seine Farbe und Qualitätsmerkmale, so dass einzelne Abschnitte überspringen ist ziemlich schwierig. Ja und wasserglas legt sich die Farbe auf dem Wagen deutlich besser als einfache Politur.

Nach dem auftragen der Kosmetik müssen Ihr Zeit geben, Fuß zu fassen. Die meisten japanischen Polish erfordert ein Minimum von sechs Stunden, um die Zusammensetzung der erworbenen Leistung. Also nach Ausführung der arbeiten müssen Sie das Auto in Ruhe, und Chemie geben um Ihre Arbeit zu tun.

Was erhalten?

Als Ergebnis erhalten wir einen hervorragenden Schutz des Körpers von der äußeren Umgebung. Wenn wir berücksichtigen, die bedeutende japanische Marke Willson und seine Produkte, das wasserglas standhalten bis 50 Investitions-Service-Autowaschanlagen. Das Ergebnis ist sehr sehr gut, denn die Alternative im Angesicht der üblichen expolit löst sich nach 5-7 Wäschen aus.

Wenn man die statistischen Daten, die von darauf spezialisierten auto-forums, und die Rezensionen der Besitzer, dann werden wir sehen, dass einzelne Beschichtung der Karosserie flüssigen Glas reicht für etwa ein halbes Jahr. Verfahren, führen in der Regel vor Beginn einer Saison. Das heißt eine Beschichtung reicht für den ganzen Sommer mit dem übergang in den Herbst oder den ganzen Winter mit dem Frühling.

wasserglas das Ergebnis für Auto

Ob es sich lohnt zu nehmen?

Neben dem praktischen nutzen für die Karosserie, der Letzte bekommt noch eine Menge Attraktivität. Nach der Behandlung des Fahrzeugs mit flüssigem Glas er sieht perfekt und makellos, als ob nur kam vom Förderband. Wenn man zwei Autos in der Nähe, wo eine überdachte Politur eines solchen plans, der Unterschied ist nicht nur Auffällig, sondern Sie schneidet die Augen.

Beachten Sie außerdem einen erheblichen Vorteil bei der manuellen Fahrzeugwäsche. Wenn Sie zuvor für pomivki Shampoo benötigt, die Masse des Wassers und die ganze Wolke der Lappen für die Führung des Glanzes, ist es nun einfach genug nachspülen Karosserie kleine Menge Flüssigkeit, und Ihr treuer Freund wieder glänzt. Sogar leichten Regen ausreichen, um in Ordnung zu bringen Ihr Auto.

Besitzer polierter flüssigen Glas Maschinen absolut keine Angst vor Flecken, Schmutz oder kleine Kratzer. Ja, solche Kosmetika unterscheidet sich bei weitem nicht den angemessenen Preis-Tag, aber es ist das Geld Wert, und das Ergebnis, nach der Behandlung des Körpers, wird atemberaubend.

07.08.2018